creative director

julian krohn

Ein Experte in der Verwertung kommerzieller Musik. Über 10 Jahre bei Universal Music in verschiedenen Positionen, zuletzt als A&R Manager („Künstlerentwickler“) der Universal Music Pop Division. Hier entdeckte und betreute er Acts wie Lena, Unheilig, Laing, Abby, Die Orsons, u.v.m. und verantwortete deren Albumproduktionen und Veröffentlichungen. Vorher war er u.a. bei den Musikverlagen Kobalt Music Publishing und Universal Music Publishing als Repertoire Manager und Song Consultant tätig. Als freier Music Supervisor betreute er diverse Filmproduktionen von und mit Matthias Schweighöfer. Er studierte Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Musikbusiness an der Popakademie Baden-Württemberg und an der Westminster University in London.
Seit 2015 zunächst als Senior Music Consultant bei WHM und nun Creative Director für den Bereich Musik. Er berät bei Musik-Scoutings und der Lizenzierung und Auswertung von Musikrechten und ist erster Ansprechpartner wenn es um erfolgreiche Künstler- und Labelkooperationen geht.